Donnerstag, 13. November 2014

345

Ich hab gerade Lust zu schreiben, auch wenn ich nicht genau weiß was....
Diese Woche war echt stressig...Es gab echt viel Streit in unserer Klasse und leider bin ich in einem auch verwickelt.
Und komischerweise ist in jedem Streit den es im Moment in der Klasse gibt, EINE GANZ BESTIMMTE PERSON beteiligt. Um diese Person geht es auch in dem Streit in dem ich stecke....
Interessiert euch wahrscheinlich so überhaupt nicht, aber ich musste das einfach hier hin schreiben...
SIE macht mich so unfassbar wütend -.-
Und komischer Weise heißt sie Anna.... wenn ihr versteht wieso ich das so hervorhebe ?! ;)
In diesem Blog kam öfters eine gemeine Person namens Anna vor, und da passt das ja ganz gut ;*


345:

Die letzten Tage hatte ich gar kein Kontakt mit Demi.
Es lag nicht daran das ich es nicht versucht hätte, denn das hab ich mehr als genug.
Ich hab sie gefühlte zehn tausendmal am Tag angerufen, ihr genauso viele Sms geschrieben und bei ihr geklingelt. Aber sie hat nicht einmal aufgemacht...
WAS HAB ICH BLOß FALSCH GEMACHT?!
Das war die große Frage...

Nur noch 2 Wochen Ferien, dann fängt das -hoffentlich-letzte Schuljahr unseres Lebens an.
Die letzten 14 Tage der Sommerferien wollte ich teilweise mit meiner besten Freundin verbringen, aber wie es aussieht werden wir wohl so schnell nicht wieder mit einander reden.
Demi kann bei einem Streit echt verdammt stur sein, aber ich werde trotzdem noch herausfinden was
falsch ist.
Leider konnte mir keiner dabei helfen.
Basti nicht, Phil und Vanessa nicht, Felix nicht, und Fabian konnte ich auch nicht fragen wieso seine Freundin so pissig auf mich ist :|
Er was seine Familie im Ausland besuchen, und deshalb wollte ich ihn nicht anrufen-wird zu teuer.

"Schatz? Bist du fertig?!"  rief Basti von unten.
Oh ja, wir wollten mit Maxi zum Spielplatz.
Ich hatte gar nicht mitbekommen das ich mich aufs Bett gesetzt hatte, noch ganz ohne T-shirt, nur im BH.
ich hatte mein Shirt aber schon in der Hand, also zog ich es mir schnell über den opf und lief nach unten.
"Alles okay?" fragte mich mein Freund mit einem schiefen Blick, während ich mir gerade meine Schuhe anzog.
"Ja, alles gut..." Er sah mich weiterhin nur schief an, machte dann aber ohne ein weiteres Wort die Haustür auf und ging schon mal mit Maxi auf seiner Hüfte raus.
Ich ging hinterher.



Basti spielte gerade mit Maxi im Sandkasten, während ich auf der ungefähr 5 Meter entfernten Bank saß.
Heute war irgendwie kein guter Tag und meine Laune war genauso schlecht.
Nichtmal den Tag mit meinen beiden Männer konnte ich richtig genießen :/
"Mama!" hörte ich aus dem Sandkasten. Ich drehte meinen Kopf dort hin und da saß er, mein kleiner süßer Maxi mit einem breitem Lächeln im Gesicht.
Sein Vater hatte genau das gleiche Grinsen auf den Lippen. Und das brachte mich auch dazu, leicht zu lächeln.
Kaum zu glauben das Basti und ich schon fast ein jahr lang Eltern sind o.O
Maxi hat ja schließlich schon in 2 an halb Wochen Geburtstag...

Plötzlich hörte man ein ganz lautes "Oh Nein" von der anderen Seite des Spielplatzes.
Es war Demi, die mit Lona und Fynn hier war. Sie drehte sich gerade um und wollte gehen,...


Scheiße, ich weiß. Aber es hat mich irgendwie gestört das der letzte Teil 344 war... und nicht 345. Ich muss irgendwie alles so in 5er Schritten haben, so wie die Lautstärke am Fernseher ;)
Vielleicht schaff ich es irgendwann mal zu 350, das würde ich besser finden ;)

Kommentare:

Heyoo! :)
Würde mich über Rückmeldung freuen :)