Mittwoch, 7. August 2013

193 ♡

ich freu mich schon :)

193:


Meine Eltern machten sich, nachdem wir ihnen alles erzählt hatten, Sorgen. "Möchtet ihr nicht lieber die nächsten Tage hier schlafen?!" "Sieht so aus als würde Miley schon schlafen." nachdem Flo das gesagt hatte sah ich sofort zu Miley die tatsächlich schlief. "Wenn sie wach ist red ich mal mit ihr darüber. Ich würde es auch besser finden. Ich bring sie dann erstmal in mein Zimmer!" "Mach das."  In letzter Zeit pennte sie oft irgendwo ein, meistens auf dem Sofa. Komisch aber egal. Maxi war gerade bei meinem Vater auf dem Schoß. In meinem alten Zimmer angekommen legte ich Miley ganz vorsichtig auf mein Bett, gab ihr ein Kuss und deckte sie zu. "Bleib!" rief sie als ich aus dem Zimmer wollte. Also ging ich wieder zu ihr uns setzte mich auf die Bettkante und streichelte ihr durchs Haar. Sie sah irgendwie blass aus. "Ich hab kein Bock mehr auf den scheiß." "Ich auch nicht. Aber wenn du willst können wir die nächsten Tage erstmal hier bleiben, dann hol ich jetzt ein paar Sachen und wir bleiben hier." "Wenn es deinen Eltern nichts ausmacht!?" "Nein, die haben das doch auch vorgeschlagen. Ich geh dann schnell Sachen holen, brauchst du irgendwas bestimmtes?" "Ne." "Okay, dann bis gleich." "Okay, tschüss." Nachdem wir uns küssten drehte sie sich zur Wand und machte ihre Augen zu.

"Ich geh mal schnell ein paar Sachen für uns holen, wenn euer Angebot überhaupt noch steht?!" "Na klar." "Ich komm mit!" " Na dann komm." Zusammen mit meinem Bruder machte ich mich also auf den Weg zu meinem Haus. "Habt ihr irgendwie so´n Reisebett oder wie das heißt für Maxi? Dein  Bett ist ja schon für dich un Miley eigentlich zu klein. Du hast Glück das Miley so klein und dünn ist." "Ja hab ich und ja haben wir." Wir waren ungefähr 30 Meter vom Haus entfernt, die Haustür sah man schon und außerdem konnte man sehen wie jemand versuchte die Haus auf zu brechen....                               
 >Miley´s Sicht<                                                                                                            
 Irgendwie konnte ich nicht wieder einschlafen. Basti und ich wollten neu anfangen, ohne Stress! Aber das klappt einfach nicht. Nicht das ich mich von Basti trennen will, aber etwas stressig ist das schon. Aber eins hab ich in den fast 2 Jahren Beziehung mit Basti gelernt, wir schaffen das! Wir werden das auch überstehen. Egal wie stressig das auch wird, wir beide wollen die Beziehung, wir beide wollen unsere Familie zusammen halten und um ehrlich zu sein, ohne Stress wärs doch langweilig ;) Obwohl das jetzt schon ein bisschen zu krass ist. Ich hoffe Basti braucht nicht so lange, ich möchte mich einfach nur noch in seine Arme kuscheln, Maxi liegt wie fast jeden Abend auf seinem Bauch und wir sehen uns zusammen einen coolen Film an. So geht für mich ein Tag schön zu Ende......

Bitte, bekomme ich auch nur ein Kommi?! :)

Kommentare:

  1. Hey :)
    Was das mit den Kommix angeht, du musst einfach an dich glauben, vielleicht glaubst du mir nicht aber dein Blog ist einer der besten die ich je gelesen habe! :-)
    Wie gesagt - Never say Never
    Deine Kommentare kommen bestimmt wieder :-)
    Also ich freu mich auf den nächsten teil (: <3

    AntwortenLöschen
  2. Es sollte nicht Enden sondern den Heißen

    AntwortenLöschen

Heyoo! :)
Würde mich über Rückmeldung freuen :)