Sonntag, 1. Juni 2014

295

:/295:

Am nächsten Morgen weckte mich mein leerer Magen.
Ich hatte so verdammt hunger, aber ich konnte jetzt nicht runter gehen um mir etwas zu machen.
Als ich nämlich auf meine Armbanduhr sah, die ich gestern vor´m pennen gehen auf den Nachttisch  gelegt hatte, sah ich das es 7 war... um diese Uhrzeit frühstückten normalerweise immer meine Eltern.
Wir hatten zwar Ferien, aber die beiden müssten arbeiten.
Ich wollte ihnen echt nicht sagen warum ich heute Nacht hier geschlafen hatte, daher wartete ich noch die dreiviertel Stunde bis ich die Tür zufallen hörte, und beide endlich aus dem Haus waren.
Eine Minute länger und ich wäre verhungert!
Ich lief schnell runter, schmierte mir ein Brot und aß es gemütlich.
Dabei überlegte ich mir schon mal, was ich genau zu Miley sagen wollte...

>Miley´s Sicht<


Diese Nacht war Maxi sehr unruhig.
Ich hatte viel zu wenig geschlafen, dieser Gedanke das Basti vielleicht wirklich bei der Schlampe ist, ist unerträglich.
Es war viertel vor 8, Basti ist zwar ein langschläfer, aber normalerweise wenn er zum Beispiel bei Felix pennt, ist er auch immer schon ziemlich früh wieder da.
Also war/ist er wahrscheinlich wirklich bei ihr.
Wenn es wirklich so ist, ist es mit uns vorbei! Ein für alle mal!

Maxi und ich saßen in der Küche und ich fütterte ihn.
Ich hatte nicht wirklich hunger, also aß ich nichts.
Ich wollte einfach nur das Basti wieder kommt und wir das klären.
Und dann hörte ich die Tür zu gehen.
Mein Herz klopfte, es drehte komplett durch.
Ich war total nervös und aufgeregt.
Ein paar Sekunden später stand Basti dann in der Küche und sagte leise und schüchtern: "Hey.."
"Hey." Er drückte Maxi einen flüchtigen kurzen Kuss auf die Wange, zog dann einen Stuhl vom Tisch und setzte sich hin.
"Miley, das gestern tut mir echt leid! Ich hätte nicht so ausflippen dürfen. Aber ich hab wirklich keine Ahnung woher der Zettel mit der Nummer kommt, glaub mir das bitte!
Und auch wenn ich gestern gesagt hab das ich zu Melanie gehe, ich war nicht bei ihr! Ich weiß ja noch nicht mal wo sie wohnt, und ich will es auch nicht wissen. Die interessiert mich nicht. Das kannst du mir glauben! Ich liebe dich, nur dich! Wirklich...
!"....

Kommentare:

  1. Wie kannst du jetzt aufhören :O
    Schreib sofort weiter
    P.s kommt heute einer?
    BITTEEEEEE!

    AntwortenLöschen

Heyoo! :)
Würde mich über Rückmeldung freuen :)