Sonntag, 23. Februar 2014

252



:*

252:


>Basti´s Sicht<

Ich wusste gestern Abend beim skypen mit Miley nicht so wirklich was ich ihr sagen sollte Klar verstand ich sie, falls Demi sie um Rat fragt das Miley ihr dann helfen will. Aber wie genau sie ihr helfen könnt wusste ich aber leider auch nicht.
Es war halb 8 und ich war schon ungefähr seit einer Stunde wach. Ich lag noch ganz gemütlich in meinem Hotelzimmer Bett , bei offenen Gardinen und ließ mir die Sonne ins Gesicht scheinen. Ich musste erst um halb 1 mit meinem Manager im Studio sein, um 12 wollten wir uns unten in der Lobby treffen.
Also hatte ich noch viel Zeit- Zeit zum nachdenken!
Ich dachte an Miley und Maxi, ich vermisste die beiden sehr. Auch wenn ich bald schon wieder bei ihnen bin, es wäre jetzt tausendmal schöner wenn sie hir bei mir wären.
Es ist sowieso das schönste wenn wir Maxi zusammen ins Bett gebracht haben, uns in unser Bett legen und Miley sich dann in meine Arme kuschelt.      Wir zusammen einschlafen, die ganze Nacht Arm in Arm liegen und dann genauso wieder aufwachen.
Und wenns mal nicht so ist, und Miley vor mir wach ist, dann ist morgens immer der perfekte Moment wenn sie kurz nachdem ich aufwache mit Maxi auf den Arm reinkommt und die beiden sich dann zu mir kuscheln.
Ich habe wirklich eine super tolle, perfekte kleine Familie. Ich bin stolz auf uns.
Ich hätte nie gedacht das wir das alles so gut hin bekommen.
Die Schule, den Haushalt, Maxi, unsere Beziehung, unsere Hobby´s - und wir schaffen es trotzdem unsere Familie und unsere Freunde nicht zu vernachlässigen. Im Moment war einfach alles perfekt!

Es war mittlerweile viertel vor 11, also machte ich mich schonmal fertig. Duschen, Zähne putzen, Haare stylen und anziehen. Ich ließ mir Zeit und stresste mich nicht, das war auch der Grund warum ich erst um viertel vor 12 fertig war, ich hatte genau eine Stunde gebraucht.
Um Punkt 12 stand ich also unten in der Lobby und wartete auf meinen Manager. Er kam 5 Minuten später. "Na Basti! Gut geschlafen?" Er schien super Laune zu haben, und abgesehen davon das Maxi und Miley mir wirklich shr fehlen, ging es mir genauso. Ich freute mich wirklich auf die Aufnahmen- endlich wieder Musik machen!
Wie stiegen in den Mitwagen ein und fuhren los zum Studio. Ich kannte es schon, hier hatte ich auch das ein oder andere Lied für "Strong" aufgenommen. Die Leute waren im großen und ganzen auch die selben, eins, zwei neue Gesichter waren aber schon dabei. Wir waren insgesamt 7 Personen, und jeder würde heute sein bestes geben, damit es ein tolles Album wird.!

>Miley´s Sicht<

Ich schaffte es den ganzen Tag nicht, Demi zu erreichen. Das machte mir schon ein bisschen Sorgen.
Vanny war hier, sie saß auf dem Sofa und hatte Maxi auf dem Schoß. Währenddessen versuchte ich nochmal Demi anzurufen und lief dabei auf und ab. Als die Mailbox anspring legte ich auf. Ich hatte schon zu viele Nachrichten drauf gesprochen. Stöhnend ließ ich mich neben Vanessa und meinen Sohn auf die Couch fallen. "Mach dich nicht so verrückt! Ich bin mir sicher Demi geht es gut." Ich sah sie an. " Ich weiß nicht, Felix hat sie gestern ganz schön angemacht und beleidigt. Und als ich mit zu ihr nach Hause gegangen bin, und sie da abgsetzt hatte, sah sie auch ganz schön fertig aus." Sie sagte nichts, ich auch nicht.
Ich machte mir wirklich groß Sorgen um Demi, und dieses komische Gefühl wegen Basti war auch wieder da.
Ich sah nach draußen, die Sonne schien.
Ich hatte keine Ahnung was ich jetzt tun sollte- ich wusste das ich mich bei der ganzen Sache nicht einmischen darf, aber wenn es meiner besten Freundin so schlecht geht kann ich doch nicht einfach nichts tun!
ich spürte plötzlich eine Hand auf meiner, es war Maxi´s kleine süße Baby Hand. Ich sah ihn an und er grinste. Er verbesserte meine Laune sofort und deswegen musste ich auch lächeln. Vanny auch. "Wie wäre es wenn wir in den Garten gehen!? Die Sonne genießen und mit Maxi spielen. Du brauchst Ablenkung!" Sie sprang auf, immer noch mit dem kleinen auf dem Arm, zog mich hoch und lief dann mit mir nach draußen....

-2 Kommis :)

Kommentare:

Heyoo! :)
Würde mich über Rückmeldung freuen :)