Freitag, 23. Mai 2014

291



Aaaalsooo erstmal wollte cih mich für meine Dummheit entschuldigen!
Ich hab den Teil schon seit ein paar Tagen fertig und dachte das ich auf 'Veröffentlichen' gedrückt hab, hab ich aber nicht :/
Ich hab das gar nicht bemerkt weil ich so lange nicht nach gguckt hab...
Und als zweites wollte ich mich dafür entschuldigen das der Teil so dämlich und kurz ist :/
Seht selber, hier isch er dann mal jetzt ;)

 
291:

>Miley´s Sicht<

Basti sah mich an.
"Was guckst du mich so an?" "Glaubst du mir? Ich hab dich nicht betrogen...." Er sah komisch aus, irgendwie ängstlich. Dabei hatte er gar kein Grund dazu.
"Ja,Ich glaub dir." "Wirklich!?" fragte er mit einem leichten grinsen. "Ja, ich vertrau dir." Jetzt wurde sein grinsen breiter. "Dann ist ja gut" Er beugte sich zu mir rüber und küsste mich.

Am nächsten Tag wollte Basti zuammen mit Maxi zu Felix gehen, zocken und so.
Felix hatte Lona und Fynn bei sich, also hatte der Baby Bascht auch jemanden zum spielen :)
Mein Freund stand gerade unter der Dusche und ich machte Maxi fertig.
Das Bascht den kleinen heuten mit nimmt, passt mir eigentlich ganz gut,
ich hatte mich nämlich noch später mit Demi in der Stadt verabredet um für ihn ein Geburtstagsgeschenk zu kaufen.
Der ist ja schon übermorgen... Leider hab ich noch gar keine Idee was ich ihm schenken könnte. :/
Naja, mal gucken was es alles so gibt..
Eine halbe Stunde nachdem das Wasser im Bad ausging, kam Basti zu mir und Maxi runter in die Küche.
"So bin fertig. Maxi auch?" "Ja, schon lange. Ehhhmmm... Bascht?!"  Ich war grade dabei Maxi´s Wickeltasche wieder ein bisschen aufzufüllen. "Ja?"
"Wann bist du ungefähr wieder hier?" "Weiß nicht, so gegen 6. Wieso?"
"Ach ...nur so." ich musste grinsen.  "Wieso?!" fragte Basti mich nochmal, etwas verwirrt.
"Hat keinen Grund, wollte es nur wissen."  "Jaja..."  Ich drehte mich zu ihm um und er grinste mich an.
"Ixh glaub es ist an der Zeit das du gehst.." "Ja, das denke ich auch." 

Ich nahm  Maxi auf den Arm und ging Basti in den Flur hinterher.
Er zog sich seine Schuhe an, nahm mir unseren Sohn ab, küsste mich und verschwand dann.
Ich wollte auch baldlos in die Stadt, geduscht war ich schon.
Ich wollte nur noch schnell eine Maschine Wäsche waschen und dann los, wenn ich wieder zu Hause bin kann ich sie aufhänegen.
Basti schaffte es nie seine Hosentaschen zu entleeren, also musste ich das mal wieder übernehmen.
Ich hatte gerade die Hose in der Hand, die Basti auf der Party an hatte.
Auch hier schaute ich in den Taschen nach und fand einen Zettel.
Wenn nichts mit dieser Tante im Club gelaufen ist, und er auch nichts von der will.... Wieso hat er den ihre Nummer!? ...

Kommentare:

Heyoo! :)
Würde mich über Rückmeldung freuen :)