Montag, 13. Mai 2013

156⚓

156:

Ich wusste ja wie hinterfotzich sie ist, aber was ist wenn es wirklich stimmt!? Das könnte ich echt nicht ertragen. "Was labberst du? Falls du was von Bio verstehst, müsstest du wissen das das nicht möglich ist!" "Du bist aber der einzige der in Frage kommt!" "Wie soll das denn bitteschön gehen wenn wir noch nicht mal miteinander geschlafen haben!?" Basti war total sauer. Ich ging zusammen mit Maxi nach oben, das muss er nicht mitbekommen und außerdem will ich das auch nicht weiter mit anhören. Basti meint zwar immer das er Anna hasst, aber vielleicht ist das ja nur Tarnung. Vielleicht ist Anna wirklich von ihm schwanger. Dann ging die Haustür zu und Basti kam stinksauer zu uns nach oben. "Ich möchte das du mir glaubst-ich hatte nichts mit ihr!" auch wenn er sauer war, er sprach ganz ruhig. Als er sich neben mich setzte kamen mir langsam die Tränen, ich konnte sie aber noch zurück halten. Ich wüsste echt nicht was ich machen sollte wenn Basti der Vater von Anna´s Baby ist. "Kann ich das denn?" Natürlich kannst du, du kannst mir 100%ig vertrauen. Er-" er nahm sich jetzt Maxi von meinem Schoß und setzte ihn auf seinen. "ist mein einziges Kind, und bleibt es auch erstmal. Außer du willst jetzt noch eins!?" "Bist du behindert? Nein." Er grinste. "war mir klar" dann verschwand das grinsen wieder."Glaub mir bitte." flüsterte er und sah mir dabei in die Augen. Ich war mir immer noch nicht sicher-konnte ich ihm wirklich glauben?Normalerweise vertraue ich Basti blind, aber bei dieser Sache kann ich es einfach nicht. Aber wenn Anna lügt,dann geht das echt zu weit! Über Kinder macht man doch keine Scherze. "Sei mir nicht böse aber ich glaub ich schlaf heute lieber bei Demi." "Nein! Miley warte!" schrie Basti mir hinterher als ich fast schon aus dem Raum gegangen war. "Wenn du mich heute nicht mehr sehen willst, dann penn ich heute woanders. Ruh du dich lieber aus." Er gab mir den kleinen, gab mir ein Kuss auf die Stirn und ging dann. Die Haustür knallte zu und Basti war verschwunden. Maxi fing an zu weinen. "Psssht Schatz, hör auf zu weinen." Ich setzte mich wieder zurück aufs Bett uns wischte ihm die Tränen weg. Eine halbe Stunde später kam Demi. Ich hatte sie angerufen und gebeten zu kommen weil ich unbedingt mit ihr reden wollte."Wie gehts dir?" "Naja." Maxi hatte ich ins Bett gelegt. "Was ist denn passiert?" "Anna war hier-" "Das erklärt einiges.Aber erzähl weiter!" "Naja sie kam hier an und meinte erstmal das ich verschwinden sollte. Basti meinte aber das ich bleiben soll,dann bin ich dann halt sitzen geblieben und sie meinte das sie von Basti schwanger ist." "Das glaubst du doch aber nicht!? Du weißt ganz genau wie sie ist, ich trau ihr nicht!" "Aber Basti hat mich schonmal mit ihr betrogen, zwar haben sie nicht miteinander geschlafen aber es tat trotzdem weh. Ich weiß einfach nicht was ich glauben soll..." "Was meint Basti denn?" "Was wohl?! Das er nichts mit ihr hatte und ich ihm glauben soll." "Das kannst du auch. Anna lügt und das weißt du auch!" "Man kann ihr auch nicht trauen...aber ich kann Basti auch nicht ganz glauben." Ich hab einfach zu sehr Angst das es wahr ist. Das könnte ich ihn  auf jeden Fall nicht verzeihen. "Hast du eigentlich was von Vanessa und Phil gehört? Felix hat gesagt das Phil schon lange nicht mehr in der Schule war." "Ja,hat Basti auch gesagt. Aber ne, hab ich nicht." Eine Weile blieb das noch unser Thema, dann ging sie. Am nächsten Tag ging es mir verdammt beschissen. Nicht nur wegen der Sache mit Anna, nein. Mir war auch schlecht,ich hatte Kopfschmerzen und musste ungefähr alle 10 Minuten kotzen. Ich lag unten auf dem Sofa. Eingekuschelt in eine Wolldecke, einen Eimer zum kotzen stand vor der Couch. Ich war erkältet und überall waren meine Rotzfahnen verstreut. Naja, okay. Die waren alle im überfüllten Mülleimer. Ich war froh als Basti da war. Er sah total schlecht aus, blass und müde."hey..." "was ist mit dir? du siehst furchtbar aus." "So fühl ich mich auch. Ich hab schlecht geschlafen und außerdem hab ich Angst." "Wovor?"

Ich mag den nicht so gerne :/

Kommentare:

Heyoo! :)
Würde mich über Rückmeldung freuen :)