Donnerstag, 3. Juli 2014

302

302:

Nach dem Frühstück räumten Basti und Ich alles weg, und machten Maxi´s Gesicht wieder sauber.
Der hatte mal wieder seinen ganzen Früchtebrei auf seinen Backen und Kinn verteilt.
Man merkte echt das es Basti´s Sohn ist, der isst ja auch wie ein kleiner Baby-Dinosaurier...

Später stand ich auf der Terasse, es war warm, aber irgendwie war das Wetter trotzdem ungemütlich.
Wir blieben deshalb fast den ganzen Tag im Haus:
Kümmerten uns um den Haushalt, spielten mit Maxi- und während dieser sein Mittagsschlaf hielt kuschelten Basti und ich uns zusammen auf die Couch und sahen uns einen Film, einen seiner Lieblingsfilme.
Ich hatte ihn auch schon das ein oder andere mal gesehen, er war zwar nicht schlecht aber Basti war im Moment einfach viel interessanter.
Ich hatte meinen Kopf aus seine Schulter gelehnt und er hatte seinen linken Arm um mich gschlungen.
Während Basti sich den Film ansah und zwischendurch immer mal wieder an lustigen Stellen lachte, oder an seiner Red Bull-Dose nippte, sah ich ihn die ganze Zeit über an.
Er war so hübsch! Sein Gesicht war perfekt und sein Charakter machte ihn sogar noch schöner.
Ich hätte es niemals für möglich gehalten das ich mal so einen wundervollen Mann finden würde, und schon gar nicht hätte ich daran gedacht das dieser mich dann auch mögen würde.
"Ist was?" grinste Basti. "Nein. Nein alles gut." lächelte ich zurück
Zwischendurch sah Basti mich auch mal an und / oder gab mir einen Kuss :)
Und jedes mal kribbelte es noch genauso in meinen Bauch, wie beim ersten mal...

Später gab es einen kurzen Schauer.
Die Zeit nutzten Basti und ich um schon mal  unsere Sachen, die wir bis morgen-bis zur Abreise- nicht mehr brauchten, in unseren Koffer zu packen.
Als wir damit fertig waren, hatte es auch schon längst aufgehört zu regnen.
Also schnappten wir uns Maxi, wischten unsere Gartenmöbel trocken und setzten uns hin.
Nach diesem kurzen, warmen Sommerregen wurde das Wetter viel, viel schöner.
Und obwohl es schon Abend war, kam nochmal die Sonne raus.
Meine beiden Männer und ich hatten wunderbare Laune, daher wurde der Abend noch sehr schön...

Der ganze Teil, und vorallem das Ende ist total langweilig.... :/

Kommentare:

  1. Oh gott ich bin so süchtig nacch deinen block

    AntwortenLöschen
  2. schreib schnell weiter (:

    AntwortenLöschen
  3. Antworten
    1. mhhh weiß ich noch nicht :/
      mir fällt im Moment irgendwie nichts mehr ein...

      Löschen
    2. Oh man D: dann schreib einfach den abflug und so :/

      Löschen

Heyoo! :)
Würde mich über Rückmeldung freuen :)