Montag, 16. Juli 2012

31☮

Um 5 wurde ich wieder wach.Ich lag aber nun richtich auf der Couch und nicht wie eben im "halbsitzen"(weischt?) Nah an Basti gekuschelt. Er umarmte mich regelrecht.Boah er sieht mal wieder super-mega-hammer-süß aus.Sowie immer eigentlich.Wir waren alleine im Wohnzimmer,wo die anderen schlafen davon hatte ich keine Ahnung denn ich bin ja schon eingescghlafen als die anderen alle noch FDK geguckt haben....
Ich konnte nicht mehr schlafen und da ich mal auf´s klo musste löste ich mich vorsichtich aus Basti´s "Umarmung" und ging für kleine Mädchen:) Als ich grad beim Hände waschen war, überkam mich die übelkeit. Ich war so froh das ich schon im Bad war und mich gleich übergeben konnte. Als ich damit fertich war,war mir immer noch total schlecht.Boah woher kommt das??Naja,kann ja auch einfach so kommen muss ja nich immer was passiert sein."Schatz?" Boah musste Basti mich so durch sein klopfen erschrecken? "Ja?"antwortete ich zaghaft."Ist alles okay?" "Ja ja musste nur auf´s Klo!" versuchte ich fröhlich zu klingen.Mir war immer noch sooo verdammt übel.Ich wollte Basti aber nich sagen das ich gekotz hab weil er sich ja immer verdammt viele Sorgen macht."Achso okay!",lachte Basti. Ich schloss die Tür auf und trat hinaus.Bascht wollte mich grad küssen als ich ihn aufhielt."Ey!",lachte Basti wieder. Ich hätte auch gerade sowas von Bock ihn zu küssen aber ich hatte keine Zahnbüstre wegen dem Kotzgeschmack. Er setzte wieder zu einem Kuss an doch ich hielt ihn wieder auf."Is was?""Nein,nein was sollte denn sein bin nur müde..Komm wir legen uns wieder hin!",das letzt grinste ich(kann man das so dingsen?)ich zog ihn wieder mit zur couch und schubste ihn drauf .Bascht grinste. Er sog mich zu sich und ich landete mit meinem Gesicht direkt vor seinem,er grinste immer nich. Schonwieder wollte er mich küssen, und schon wieder hielt ich ihn auf. Ich setzte mich neben ihn und starrte einfach af den Boden."Okay jetzt sag, was is los?"ich artmete tief ein und aus.Naja eigentlich is das ja nich schlimm das ich mich übergeben hab aber mittlerweile kenne ich meinen Bascht, er macht sich wieder zu viele unötige Sorgen. Ach egal. ich sags inh,is ja nix schlimmes dabei."Naja.ich......"Ich konnte nicht zuende reden ,ich lief einfach zurück ins Bad,denn der Brechreiz kam wieder,und wieder übergab ich mich.Jemand hielt meine Haare mit einer Hand und mit der anderen streichelte diese Person meinen Rücken. Natürlich war es Basti.! Ich kotzte und kotzte es nahm kein Ende...
Natürlich nahm es das aber doch ud mir ging es schon viel besser.Mir war nicht mehr schlecht.Ich sah Basti an,ich hatte mit einen angewiederten Blick erwartet aber er sah eher besorgt aus."Alles Gut?" Ich lächelte "Jap jetzt gehts wieder!" Basti sah mistrauisch aus."Wirklich!!"Immernoch dieser mistrauische Blick"WIRKLICH!!!" ich musste die ganze Zeit grinsen.Ihm huschte nun auch ein lächeln über die Lippen.Er beugte sich zu mir und wollte mich anscheinend küssen.Ich stoppte ihn wieder."Bascht? Ich hab grad vor die gekotz,das war schon ecklich genug,und küssen is dann ja wohl noch eckliger!" Er sah ganz verträumt auf meine Lippen" Das is mir sowas von egal!" Und schon lagen seine Lippen auf meinen. Ich fands einbisschen ecklich aber auch süß!Wir fingen an da richtich rumzulecken:) bis wir plötzlich gestört wurden."Boah Leute wieso knutscht ihr auf meinem Klo!?",lachte Felix.Naja ein bisschen komisch kommt das ja schon ich mein wir kauerten da vorm klo..."Ehmm........"Basti lief rot an und konnte anscheinend nix sagen.Ich musste mir einfach nur stark das lachen verkneifen."Naja.....okay ich lass euch dann mal wieder alleine!"immer noch lachte Felix. Ich stand auf,und spühlte erstmal.Basti war auch schon aufgestanden und grinste auch stark. Er zog mich in seine Arme und küsste mich nochmal.Wir gingen zurück ins Wohnzimmer wo alle saßen,komisch es is doch erst viertel vor 6 oder so. Wir setzten uns zu ihnen auf´s Sofa und bequatschten was wir heute soi machen wollen.Heute war es wieder schön warm:)Wir entschieden uns für einen FreizeitPark(Danke für die Idee ANgie339 :D) Ich hatte ja kein Gips  oder so daher konnte ich normal gehn,ich hatte auch keine Schmerzen. Die Uhrzeit und der Treffpunkt war auch schnell geklärt.Wir anderen,alle außer Felix & auch Vanessa, gingen zu sich nachHause um sich fertich zu machen.Basti wollte mich in  er Stunde wieder abholen. Also ging ich schnell duschen,Haare machen,Zähne putzen schmincken und anziehen.  Das alles dauerte 45Minuten.Am längsten dauerte mal wieder haare föhnen...Kurze Zeit später war mein Basti auch schon da.....

Kommentare:

  1. Muhaha ..meine Idee :DD

    mal wieder n schöner Teill..;)
    ich finds echt schade, dass cih hier als einzige kommentiere :o

    nja, das ändert sich hoffentlich noch..;)

    freu mich auf den nächsten teil...;*

    AntwortenLöschen
  2. ich find deinen Blog sehr schön und freu mich auf dennächsten Teil! :)

    AntwortenLöschen

Heyoo! :)
Würde mich über Rückmeldung freuen :)