Mittwoch, 25. Juli 2012

39


39
Ein Paar stunden später saß ich im Flugzeug nach Nashville,nach Hause.
>Basti´s Sicht<
Ich lag zuHause auf meinem bett,gestern hatte ich nix mehr von Miley gehört.Wieso glaubt sie mir nicht das ich nix mehr von Anna will..? Hatte sie jetzt eigentlich mit mir schluss gemacht,oder brauchte sie einfach Beweise oder Zeit oder was auch immer…Egal was sie braucht ich werde es ihr geben! Ich will sie nicht verlieren,vorallem nicht wegen so einem scheiß! Anna hab ich vor Monaten überwunden,ich will nix mehr von ihr,die einzige die ich will ist Miley,aber wie mach ihr das klar? Ich hab schon öfter bemerkt das sie denkt das sie nicht gut genug für mich ist,vielleicht liegt das daran das sie mir nicht ganz glaubt…Obwohls ja eigentluch anders rum ist,ich verdiene sie nicht, vielleicht sollte es nicht sein das Miley mir glaubt.Vielleicht sollte es nicht sein das wir zusammen sind. Doch ich werde alles daran setzten mit Miley glücklich zu werden. Egal ob es sein soll oder nicht, ich will es und deswegen werde ich kämpfen! Um Miley und um unsere Liebe! Aufgarkeinenfall werde ich zusehn wie wegen Anna alles zusammenbricht. Miley und ich waren gerade mal 1 Monate zusammen,doch wir hatten schon so viel mit einander erlebt,würde sie das einfach alles aufgeben? Nur weil sie sich nicht gut genug fühlt? Für mich ist sie perfekt, und das muss ich ihr klar machen! Da kam mir eine Idee, bei unserem ersten Date haben ich und Miley viel über Musik geredet,weil wir beide einfach Musik lieben! Da mein Vater einen guten Freund hat,der produzent ist, kannte dieser bestimmt irgendwen der mir hilft einen Song für MEINE Miley zuschreiben! Ich lief schnell runter zu meinem Vater und überrumpelte ihn direkt mit meiner Frage:“Ey Papa kennt dein komischer Produzenten-Freund Michael irgendein guten Songschreiber der mir hilft ein Lied zuschreiben!“ „jetz mal langsam, du willst ein Lied schreiben!?“ Ja! So schnell wie möglich muss er fertich sein!“ „Ich kann jaMichael anrufen. „Dann mach Schnell!“ hetzte ich meinen Vater,der nur lachend den Kopf schüttelte. Er telefonierte kurz und es würde klappen,noch heute. Boah war das geil! 1 Stunde später trafen mein Vater und ich uns schon mit Michael und dem Songwriter Paul in einen von Michaels Studios. Wir klärten so einige Sachen und dann war ich mit Paul alleine,meinVater und Michael wollten ein Kaffee trinken gehen und ich und Paul wollten gleich loslegen: „Also was willst du überhaupt mit deinem Song ausdrücken?Naja ich will halt meiner Freundin irgendwie beweisen das ich sie liebe,das sie perfekt für mich ist. Sie denkt nämlich immer das ich viel zu gut für sie bin und so…aber das ist völliger Mist!“Ahh okay…also so richtung Lovesong solls gehen.“ „Jap“Na gut…ich hab da schon ein Paar Ideen…“ ggrinste er und wir arbeiteten hart daran den Song fertich zustellen. Normaler weise dauert das ja seine Zeit,aber wir waren schon nach 3 Stunden fertich! Wir schmissen uns SongIdeen nur so hin und her und deshalb ging es wirklich verdammt schnell, das war echt der Wahnsinn. Musik und Text,das war nun schon fertich aber wer sollte den Gesang überbehmen?? Ich gans bestimmt nich.! Ich hatte kein Bock mich vor Miley zum Affen zu machen, aber wenns irgenein anderer Kerl singt, ist es auch behindööört….Und was is mit Gesang?Kannst gerne übernehmen!“Ähhh…Ich weiß nich…ich kann eigentlich garnich singen….“ „Ach komm schon für deine Lady wirst du es ja wohl mal machen können! Und nun ab in die kabine!“ grinste Paul und schubste mich in so´n Aufnahme ding. Er erklärte mir den genauen ablauf und schon begann die Musik und ich fing an zu singen,mit so viel Gefühl es nun mal ging. Als Paul meinte das es reicht,nachdem ich den Song 2mal gesungen hatte, setzte ich mich wieder neben ihn.“ Junge du hast talent! Jetzt ohne scheiß!“ Wenn du meinst!“ ,lachte ich. „Also ich werde das heute nochmal alles mit Michael fertich stellen und auf ne CD machen und so und dann kannst du dir das Morgen früh abholen!“ „Okay,Cool,Danke!„Kein Problem!“ Boah das das alles sooo schnell geht,das war einfach unbeschreiblich geil! Zufrieden ging ich eine Stunde später mit meinen Vater wieder nach Hause. Ich hoffe das der Song Miley gefällt,und vorallem überzeugt! Wie schon gesagt, Ich liebe sie mehr als alles andere in dieser verrückten Welt,und will sie deshalb aufgarkeinen Fall verlieren. Sie ist meine Traumfrau,die Liebe meines Lebens. DAS Mädchen welches ich heiraten möchte,mit der ich eine Familie gründen,alt werden-einfach mien Leben verbringen. Und davon muss ich sie doch einfach überzeugen können! Sie macht mich einfach glücklich, und ich wollte sie auch glücklich machen. Ich hatte sie gestern das erste mal weinen gesehen,so wollte ich sie nie wieder sehn.! Ich wollte Miley fröhlich und glücklich sehn. Und ich wollte sie jetzt so sehn. Ich entschied mich dafür, ihr den Song jetzt gleich vorzusingen-auch wenn das heißen soll mich vor ihr zum Affen zumachen… Ich nahm meine Gitarre und ging zu Miley. Das Lied konnte ich nach dieser kurzen Zeit schon auswendich. Ich war vor der Tür meiner Liebsten angekommen und klingelte,Jackson öffnete die Tür. „Hi“ sagte er freundlich„Hi! Kann ich zu Miley?“ entgegenete ich ihn ebenso freundlich „Miley? Die ist doch in Nashville!?“ „Was?„Sie ist vor 4 Stunden oder so geflogen,hat sie dir das nicht gesagt?“nein…weißt du wie lange sie dort bleibt?“ „Ne Woche oder so…“ Achso.. naja Danke, tschüss!“Tschau!“ Miley ist in Nashville? Wieso hat sie mir davon nix erzählt? Eine Woche ohne Miley…und dann noch diese Ungewissheit ob wir überhaupt noch zusammen sind,da bin ich mir nämlich nicht so sicher, sie klang so,als würde sie wollen das ich wieder mit Anna zusammen komme,aber das wollte ich aufgarkeinen Fall! Miey ist meine Traumfrau-und nicht Anna. Langsam machte ich mich auf den Heimweg,und langsam machte sich ein ein schlechtes Gefühl in mir breit,ein wirklich verdammt schlechtes Gefühl! Als ich zu Hause ankam, rief ich Phil und Felix an,ob  wir uns irgendwo treffen können.Obwohl es schon ziemlich spät war. Felix hatte abgesagt,er macht was mit Vanessa, und Phil würde gleich herkommen. Und nach 10 Minuten war er dann auch da: „Ey diggah was is los? Du klangst nich besonders glücklich….“ „Ich bin auch alles andere als glücklich, ich hab nämlich kein Plan ob Miley und Ich noch zusammen sind, oder ob sie gestern mit mir schluss gemacht hat…“ „Wie das weißt du nich? Was war eigentlich gestern los als sie gegangen ist? Das wolltest mir das sowieso erzählen also sag!“ Ich setzte den nächsten satz an doch ich wurde durch das Klingeln der Tür gestört. Da ich alleine zu Hause war,abgesehen voll Phil jetz, musste ich an die Tür gehen. Ich machte auf und vor mir stand Lilly. „Hey…können wir reden? Naja kannst du mir eher sagen was gestern los war?“Klar komm rein, Phil ist oben,dem wollte ich es auch gerade sagen!“ Wir gingen hoch in mein Zimmer zu Phil und ich erklärte es den beiden.“Ja und jetzt denkt sie das ich noch was von Anna will…“beendete ich die „Geschichte“. Die beiden sahen mich erschrocken an, und ich musste mir das heulen verkneifen. „Sie denkt sowieso immer das sie zu schlecht für dich ist…“ „Ja ich weiß,aber das ist ganzundgarnicht so! Eher andersrum! Ich hab sie nicht verdient. Für mich ist sie perfekt.“ Mhh…“Und ich wollt ihr das eigentlich mit einen Song beweisen,den hab ich extra mit einem Songwriter für sie geschrieben aber sie is ist ja nicht da….“ „Wo ist sie denn?“In Nashville…“ „Du wusstest davon?“ „Ja…seit heute Mittag, sie hat mir ne nachricht geschrieben das ich ihre Sachen vom shoppen,gestern zu ihr bringen sollte unnd auch die sachen die sie noch hier hat…“ „Und was soll ich jetzt machen?“ „Vielleicht rufst du sie mal an!?“ Wäre ich auch für, ich kenne Miley ziemlich gut,sie liebt dich und wenn du sie genauso doll liebst wie sie, und sie liebt dich wirklich verdammt doll, dann wird das wieder mit euch!“ Ich nickte und griff nach meinem Handy um Miley´s Njummer zuwählen,doch sie drückte mich weg. Ich versuchte es noch einpaar mal,doch vergebens…sie drückte mich immer wieder weg.“ Sie drückt mich einfach weg…“ „Schreib ihr ne SMS!“ Ich sah Lilly kurz an,sie nickte. Und dann schrieb ich:
Miley….
Wieso hast du mir nicht gesagt das su nach Nashville fliegst? Ich bin zwar nicht sauer aber ich bin traurich wegen gestern…Bitte lass uns reden! Meld dich einfach oder geh ran wenn ich dich anrufe. Ich hab eine Überraschung für dich wenn du wieder kommst,ich hoffe sie wird dir zeigen das ich DICH liebe und das du perfekt für mich bist,denn das bist du! Ich liebe divh einfach vom ganzen Herzen.und NICHT Anna! Bitte glaub mir endlich!...Aber wir sollten das vielleicht persönlich klären….
Ich liebe DICH!
      Basti…
Die anderen beiden wollten sehn was ich schreibe bevor ich sie los schickte,und somit zeigte ich den beiden die Nachricht,und sie waren zufrieden. Und schon drückte ich auf „Senden“…..

Kommentare:

  1. heeey:) toller teil:) ich hoffe miley verzeiht und glaubt ihm einfach:9 ich finde bastis idee toll:) freu mich auf den nächsten teil:9 du schreibst super weiter so:=))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. WIE SÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜß!!!!!:)
      Dankeschön♥

      Löschen

Heyoo! :)
Würde mich über Rückmeldung freuen :)