Donnerstag, 26. Juli 2012

40


40 Wheep
Am nächsten Tag bekam ich völlich unerwartet eine antwort:
Hi….
Tschuldige aber ich brauch einfach meine Zeit zum Nachdenken. Glaub mir, ich würde dir gerne glauben aber irgendwie hab ich das Gefühl das du noch was für sie fühlst….Lass uns am besten reden wenn ich wieder komm, am Freitag um ungefähr 17 Uhr bin ich zu Hause. Wenn du willst könnten wir uns dann um 18Uhr im Café treffen!?
Froh dass wir uns nochmal zum Reden treffen könnten war ich aufjedenfall, doch kein Wort von“ ich liebe dich auch“… Naja wenigstens hab ich am Sonntag die Chance, ihr meine Liebe zubeweisen…
-Freitag-
Den Rest der Woche hab ich nix mehr von Miley gehört,aber in einer halben Stunde ist es soweit, endlich sehe ich meine Miley wieder! Ja richtich ,ich sagte MEINE miley,sie bedeutet mir einfach alles un wie gesagt,ich werde um unsere Liebe kämpfen! Geduscht hatte ich gerade eben,und angezogen war ich auch schon.Schnell waren meine Zähne geputzt und die Haare gerichtet,und nun geht’s los. Ich kaufte meiner liebsten noch ne Rose und dann trat ich in das Café ein. Miley war noch nicht da, naja ich war auch ein bisschen früh,und ziemlich aufgeregt!! Und dann kam sie durch die Tür, normalerweise müsste man meinen Herzschlag bis dorthin hören können,so doll schlug mein Herz. Das Herz welches seit über einem Monat voll und ganz Miley gehörte. Das alles erinnerte mich an eins unser ersten Dates. War das nicht auch der Tag an dem wir uns das erste mal geküsst haben?? Das sie sich schon neben mich gesetzt hatte,merkte ich durch mein Vertiefen in meinen Gedanken nicht. Erst als Miley mich ansprach und fragte ob alles in Ordnung sei.“ Ehmm…naja geht…“Sie wusste warum es mir nicht so gut ging…“Die is übrigens für dich!“ schüchtern gab ich ihr die Rose.Boah ich trau mich fast nich meiner eigenen Freundin ne Rose zuschenken…“Danke!“ sie lächelte. Ein gutes Zeichen?“ Was darf ich ihnen bringen?“ fragte die Bedienung freundlich. Ich sah Miley an und sie sagte:“Nur ein Wasser bitte.“ „Für mich auch.“ Die Kellnerin nickte und ging um uns unsere Bestellung zu holen.Ich wusste nicht wie ich das Gespräch mit Miley anfangen könnte. Unser Wasser kam und wir bedankten uns. Ich hatte vor Aufregung einen ganz trockenen Hals bekommen und trank erstmal einen großen Schluck meines Wassers. Miley sah mich mit an,und ich sie. Ich glaub sie wusste auch nicht so recht was sie sagen sollte. „Und…wie wars in Nashville?“Ganz okay eigentlich….Und? Was hast du so die letzten Tage getrieben?“ „Zu Hause gehockt und FiFa gezockt und halt bisschen nachgedacht…“ Boah war das peinlich wie wir hier saßen. Es war irgendwie unangenehm da zusitzen und nix zum reden zu haben, oder eher gesagt nicht weiß wie man anfangen soll…Ich setzt jetz alles auf eine Karte: „Du hast doch geschrieben das du nachdenken wolltest….“ „Ja…und ich hab wirklich nix anderes gemacht außer nachzudenken…Ich weiß echt nicht was das ist, ich will dir glauben, du hast mir so oft bewiesen das du mich liebst,aber ich kanns mir nicht vorstellen….“ Das letzte sprach sie sehr leise,doch ich hörte es.“Was kannst du dir nicht vorstellen?“ „Das jemand wie du, jemanden mögen könnte wie mich….“ „Naja…Leute wie ich mögen sehr oft Leute wie dich, aber normalerweise haben wir eh keine Chance…“ Sie hatte ihren Kopf vorher gesenkt doch jetz hob sie ihn und sah mich an.“ Ich hab dir doch geschrieben das ich ne Überraschung für dich hab….„Ja…!?“ „Und ich würd sie dir jetz gerne zeigen!“ Ehmm…okay.!“ Wir tranken aus und ich ging bezahlen. Ich führte sie zu mir und wir setzten uns in mein Zimmer.“Okay das wird aber ein bisschen peinlich…naja sagen wir SEHR peinlich!“ sie grinste.  Ich nahm meine Gitarre und setzte mich zu ihr aufs bett und begann zu spielen und zu singen,(das was ich vorhatte ging jich...aber der Song ist Basti´s perfect!!)und so ähnlich wie im Ton-Studio gab ich alles und ließ meine Gesamten Gefühle in meine Stimmbänder wandern. Die ganze Zeit ließ ich meine Augen geschlossen, ich wollte einfach nich sehn wie Miley mir zuguckte.Ich war gerade fertich,öffnete meine augen und stellte meine Gitarre weg,und sah dann zu Miley, sie sah mich ernst an.“Wieso?“Wieso was?Wieso sagst du mir nich das du so gut singen kannst??“ Jetz lächelte sie. „Kann ich nich, deswegen war das auch ziemlich peinlich für mich…“ „Wenn du meinst…“grinste sie.“ Hat dir der Song gefallen?„Ja aufjedenfall! hast du den selbst geschrieben??“ Nich alleine aber das meiste.“…………………………. „Meinst du das alles ernst?“ Jap,jedes einzelne Wort.!“ Sie grinste wieder. „Miley, hör zu, ich liebe dich wirklich! Vom ganzen Herzen. DICH! Und sonst niemanden. Ich hab ganz ehrlich keine Gefühle mehr für Anna,schon ganz lange nicht mehr. Deswegen hab ich auch mit ihr Schluss gemacht……“ „Wirklich?“ „Ja, du bist alles für mich,Miley…bitte glaub mir endlich!“flehte ich…..
>Miley´s Sicht<
Basti sang mir diesen wunderschöne Lied vor und ich war überrascht und gerührt zugleich. Er hatte so ne wunderschöne Stimme und der Song,der war infach mega süß und überzeugte mich voll und ganz. Mein Herz gewann gegen meinen Kopf  und ich konnte Basti jetzt glauben! ….
>Basti´s Sicht<
Sie grinste und küsste mich! Es wurde wilder-sehr wild!Wir knutschten ne Weile rum und irgendwann hatte ich einfach das Bedürfnis, sie auszuziehen. Zuerst flog ihr T-shirt weg.Dann meins. Darauf folgte ihre Hose und danach war meine dran. Irgendwann war auch unsere Unterwäsche auf dem Boden verteilt,Kondom übergerollt und dann drang ich in sie ein. Zuerst war es noch ganz sanft doch dann wurden wir auch in diesem Punkt wilder und wilder. Wir stöhnten und küssten uns. Ich verpasste ihr ein paar Knutschflecken,genauso wie sie mir und irgendwann waren wir fertich. Wir kuschelten uns in mein Bett und ich war einfach überglücklich das ich jetz ganz sicher meine Miley hatte. Uns wird so schnell keiner auseinander bringen.! Da war ich mir ganz sicher, doch ich wusste ja nicht was später passierte als wir mit den anderen Party machen warn….


weiter gehts erst ab 2 Kommis:)

Kommentare:

  1. soooooo!! :)
    ich kann endlich wieder kommentieren *_*

    zu den letzten Teilen einmal gesamt: HAMMA!! ♥
    ich liebe deinen Blog einfach mal abgöttisch! *_*

    ich weiß gar nicht wie du immer sagen kannst, dass du nicht schreiben kannst?! o.O

    Liebe Grüßee..(:
    Angie..:*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie süüüüßdu bist ey!! :)
      Und wie war dein Urlaub soo???

      Löschen
    2. Haha, bin ich das?? :D

      Der war eigentlich voll toll...
      nur das W-Lan hat nicht funktioniert bei meinem Handy -.-

      aber sonst Strand, Sonne pur..und heiße Jungs rawr *-* :D

      Löschen
    3. Ja bist du :D

      Boah darauf hätte ich auch mal wieder bock...außer das mit dem W-Lan....das würd mich richtich abnerven...:)

      Löschen
    4. Glaub mir ich hab mich auch richtig aufgeregt und am Ende haben mich alle Menschen die am Pool waren angglotzt!!

      richtig peinlich eyy!! ^^

      Löschen
    5. kann ich mir vorstellen :D

      Löschen
  2. richtig toller teil *-*

    mach schnell weiter!! :)

    AntwortenLöschen

Heyoo! :)
Würde mich über Rückmeldung freuen :)