Donnerstag, 27. März 2014

265

Hier ist er :) Habs gestern Abend nicht mehr hinbekommen :/265:

"Was soll das denn jetzt heißen!?" fragte Demi sauer nach einem dämlichen Kommentar von Felix. "Tu mal nicht so als wäre ich dir mit Fabi fremd gegangen. DU hast mich doch verlassen weil ich wieder schwanger war, und DU hast dich die letzten Monate kein Stück um deine Kinder oder um mich gekümmert! Aber es war ja klar das wenn ich glücklich bin, weil ich jemanden gefunden hab der gut zu mir passt und auch meine Kinder akzeptiert , das es dir nicht passt und du es mir nicht gönnst. Ich will gar nicht wissen mit wie vielen Weibern du seit unserer Trennung gepennt hast !!" "Ich Penn aber nicht mit einer deiner besten Freundinnen! Was wäre denn wenn ich jetzt plötzlich mit Miley zusammen wäre!?   " "Ich würde dich verprügeln!!!" Mischte Basti sich jetzt ein. Ich fand den Streit zwar gerade gar nicht witzig,musste aber wegen Baschts Aussage grinsen.



Demi wollte gerade etwas antwortn, da kam ihre Mutter rein. "Schluss jetzt! Das ist der Geburtstag eurer Kinder, also benehmt euch! Wenn ihr schon streiten müsst, dann macht s jdenfalls nicht vor den kleinen!" Sie hatte Recht, auch wenn Lona und Fynn gerade erst ein Jahr alt gewordn sind, und Maxi sogar noch ein bisschen jünger ist, müssen sie es nicht mit bekommen. "ist ja gut, tut mir Leid Mama."
"Ich weiß eine Trennung, egal wie lange sie her ist, ist schmerzhaft. Aber ihr beide habt 2 super tolle kleine Kinder und an die solltet ihr als erstes denken. Ihr müsst ja kein Paar mehr sein, aber ihr bleibt euer Leben lang Eltern eurer gemeinsamen Kinder, anstatt zu streiten solltet ihr ihren Geburtstag jetzt ordentlich weiter feiern!" Und das taten wir dann auch, alles lif den ganzen weiteren Abend lang, ruhig ab.
Demi´s Mutter hatte selbst ine hart Scheidung durch und wusste wo von sie sprach.
Während der ganzen schweren Zeit dacht sie nur an ihre 3 Töchter und war immer für sie da.

Als es schon etwas später war, und wir alle bald gehen wollten , wollte Demi nochml versuchen mit Felix ein vernünftiges und erwachsenes Gespräch zu führen: "Felix, ich weiß das es dich verletzt das  ich jetzt ausgerechnet mit Fabian zusammen bin, und es tut mir Leid -ich wollte dir nicht wh tun, aber ich hoffe du akzeptierst es irgendwann und freust dich vielleicht sogar das ich jemanden gfunden hat der sich so gut um unsere Kinder kümmert."
"Mir tut es auch Leid, aber gegen Gefühle kann man nichts machen- du und Phil habt das doch auch schon durch."
-Philipp und Vanessa waren auch kurz da, mussten aber wieder gehen weil Vannys Oma heute auch Geburtstag-

Felix seufzte. "Ja, es tut mir Leid das ich so scheiße zu euch war und was ich zu dir gesagt hab. Die Beleidigungen hätten echt nicht sein müssen." er sah jetzt zu Fabi. "Und so lange du auf die 3 gut aufpasst, ist alles okay." "Mach ich, versprochen."  Die 3 umarmten  sich und ich sah rüber zu Basti  der mich angrinste.
Maxi schlief auf seinem Arm.
Felix,Fabian und Demi lösten sich von einander und Felix  wurde wieder ein Stück weit zum alten. "Wenn ihr nichts dagegen habt, würde ich mich auch gerne wieder mehr um meine Kinder kümmern..."
Demi war natürlich über glücklich und hatte keineswegs was dagegen, also war jeder froh und zufrieden als wir gingen. Niemand hatte mehr Streit und alles würde hoffentlich jetzt viel entspannter sein....

Kommentare:

  1. Is die eigentlich jetzt schwanger oder nicht? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ne, sie hat doch ihr Baby wegen diesem Manuel verloren, oder???! :)

      Löschen
    2. ich mein die miley weil die verhüten ja letzter zeit irgendwie nicht :D

      Löschen
    3. achso :D
      keine Ahnung, glaub aber nicht :)

      Löschen
    4. Ne, sie ist nicht schwanger ;)

      Löschen
    5. Oder vielleicht doch!? MUHAHAHAHAHAHAHAHAHAAHA

      Nein, ist sie nicht :)

      Löschen
    6. auflösung könntest du ja in den nächsten teil einbauen ;)

      Löschen

Heyoo! :)
Würde mich über Rückmeldung freuen :)