Donnerstag, 27. März 2014

266

MAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAN-Der Teil ist wirklich richtig langweilig und kurz, aber ich poste ihn trotzdem :/
 Mir fällt eh nichts ein....

Ich nimm mir heute Abend ein bisschen Zeit und versuch den nächsten Teil besser zu machen!!!

 266:

Basti und ich brachten Maxi zusammen ins Bett, so wie jeden Abend und legten uns dann ins Bett. Es war zwar erst kurz nach 7, aber die Hitze strengte irgendwie schon an. Wir hatten unsere richtigen Decken beiseite gepackt und deckten uns nur mit einer dünnen zu. Das taten wir schon seit Tagen.
Wir sahen noch etwas fern, bis ich merkt das Basti mich die ganze Zeit von der Seite angrinste. "Was?!" fragte ich ihn lachend. "Nichts..." Jaja, ich kannte dieses grinsen doch!
Ich sah ihn nochmal an, mit diesem gewissen Blick den man doch irgendwie immer drauf hat wenn man doch ganz genau weiß was der andere will. Er biss sich auf die Unterlippe und sah dabei gierig auf meinen Mund.

Gut, wenn er nicht damit rausrücken möchte, was er will, hate er Pech gehabt :P
Also drehte ich mich einfach auf die andere Seite, so das mein Rücken zu Bascht gedreht war.
Kurz danach war er aber schon dabei an meinem Hals zu saugen. Ich musste kichern, es kitzelte aber war gleichzeitig wirklich schön. Sein warmer Atem strich an meiner Haut vorbei, und ich bekam eine Gänsehaut.
Er löste sich und ich legte mich auf den Rücken, gleich danach küsste Basti mich wieder, dieses mal aber auf den Mund.
Ich legte meine Hände an seine Wangen, ich wollte es genauso sehr wie er.
Als er dann in mich eindringen wollte, klingelten unsere beiden Handy´s gleichzeitig.
Und gleichzeitig stöhnten wir genervt auf.
Das machte gerade alles kaputt also nahmen wir unsere Handy´s und gingen ran.
Basti verschwand dafür aber in einen anderen Raum.
Er kam erst wieder als ich gerade aufgelegt hatte. "Wer war es bei dir?" fragte er während er wieder zu mir ins Bett kam. "Mein Vater, er wollte fragen ob wir morgen zum Essen vorbei kommen wollen, er will uns irgendwas sagen. ...Also?!" "Ja, klar! Können wir gerne machen."  "Okay, gut. Schreib ich ihn dann gleich. Um 1 sollen wir dann da sein." Basti nickte. "Und wer war es bei dir?"Felix, er wollte auch noch mal mit uns beiden reden." "Und wann?" "Ich sollte ihn deswegen nochmal anrufen."  Diesesmal nickte ich. "Wenn du überhaupt willst..." "Ja, er hat sich bei Demi entschuldigt und will sich wieder um seine Kinder-"  Maxi weinte. "Ich hol ihn." sagte Basti und sprang gleich auf.

Maxi hatte sich in die Windel gemacht, deswegen wechselte Basti sie erst und kam dann erst mit ihm wieder.....


Kommentare:

Heyoo! :)
Würde mich über Rückmeldung freuen :)