Samstag, 2. August 2014

312

Hey... :/

312:

>Basti´s Sicht<

Nachdem wir beide vollkommen ausgezogen waren, wollten wir endlich mal zur tat streiten.
Aber wie sollte es anders sein, auch dieses mal kam etwas dazwischen....
Maxi weinte.
Ich liebe mein Sohn zwar über alles aber ...das war gerade einfach kein guter Zeitpunkt.
"Ich mach das schon..." Miley gab mir noch einen Kuss, zog sich dann mal wieder etwas über und ging aus dem Raum. Und ich ließ meinen Kopf zurück aufs Kissen fallen.
Ich glaub heute wird das nichts mehr...  So´n Scheiß!
Und was mach ich jetzt mit meinem aufgeweckten Freund da unten????!!

10 Minuten vergangen und dann kam Miley endlich wieder.
Sie wollte mich küssen aber mir war die Lust vergangen, es wird eh heute nicht mehr klappen.
"Schatz... " "Das wird doch eh nichts..." sagte ich enttäuscht.  "Das weißt du nicht wenn du es nicht probierts!" sie grinste mich an und küsste mich wieder.
Dieses mal machte ich mit, wenn auch nur halbherzig. Selbst als sie anfing meinen Hals zu küssen konnte ich mich nicht mehr richtig entspannen und es genießen.
"wir sollten es einfach lassen..." sagte ich während ich mich aufsetzte, und Miley automatisch von mir zurück wich.
Sie sagte nichts, sah mich nur entgeistert an als ich aufstand und mich wieder anzog.
Als ich meine Klamotten komplett wieder an hatte, verließ ich den Raum ohne irgendwas zu sagen, und ohne Miley noch mal anzugucken.....

>Miley´s Sicht<

Was war denn jetzt mit Basti los?
Ich kann doch nichts dafür das wir jetzt schon zweimal unterbrochen wurden.
Und das ist doch jetzt wirklich kein Beinbruch, oder? So schlimm ist das doch jetzt auch nicht...

Ich suchte kurze Zeit später das ganze Haus nach ihm ab, aber nirgendwo fand ich ihn.
In jeden einzelnen Raum sah ich nach, aber er war wie vom Erdboden verschluckt.
Wo steckt der bloß !? o.O .....



Kommentare:

Heyoo! :)
Würde mich über Rückmeldung freuen :)