Montag, 14. April 2014

279

HI :)



279:


Mitten in der Nacht wachte ich auf. Ich sah über Basti hinweg auf den Wecker:
0:30 Uhr. Mhh.. okay.
Ich drehte mich in die andere Richtung und wollte versuchen nochmal ein zu schlafen.
Ich war zwar hell wach, und morgen war auch keine Schule aber alleine wach zu sein ist auch langweilig. Und gruselig!
"Miley? Bist du wach?!" Basti sprach ganz leise weil Maxi zwischen uns lag. "Ja." "Okay gut..... hast du bock auf sex?!"  Ich drehte mich zu ihm um und sah ihn komisch an. War das jetzt sein Ernst!?

Wir hatten die Rollos offen gelassen, also konnte ich durch das Mondlicht sehen das er grinste. Er schien mich auch zu sehen und fing an leise zu lachen. "Inzest-Familien-Dreier mit einem Baby!"
Ich musste grinsen, es war zwar echt abartig und ekelhaft aber trotzdem. "Du bist widerlich!" lachte ich genauso leise. "Besser widerlich als wieder nicht!" 
Er sah mich an und grinste.
Zwei Minuten verbrachten wir schweigend bis Bascht mich fragte: "Wir waren ja schon ein paar mal getrennt, hast du da eigentlich mit irgendwem....oder bin ich immer noch der einzige!?" "Du bist immer noch der einzige!" Das Grinsen schoss zurück auf sein Gesicht. "Gut."
"Und was ist mit dir? Hast du mit jemand anderem gepennt?"
Er schüttelte den Kopf. "Ne, du bist auch die einzige!" Schön zu wissen :)

Maxi wurde neben uns immer unruhiger und fing schließlich an zu weinen.
Ich schaltete die kleine Lampe an die auf dem Nachttisch stand und Basti nahm Maxi hoch.
"Ohhh...Maxi mein Schatz, was ist denn-IHH!" Mein Freund stand zusammen mit unserem Sohn auf und lief aus dem Zimmer.
Da ich sie kurze Zeit aus dem Babyphone hören konnte, wusste ich das Bascht mit ihm in sein Zimmer gegangen war.
Maxi weinte immer noch und Basti versuchte ihn zu beruhigen. "Maxi hör auf zu weinen, ich beeile mich ja schon!" Kurz darauf war es still.
Man hörte nur ein bisschen Geraschell.
Es dauerte eine Weile bis meine zwei Männer wieder kamen. Aber als sie wieder kamen, sahen beide wieder glücklich aus. Denn beide grinsten.
Basti gab mir Maxi und legte sich dann wieder neben uns.
Wir blieben noch einige Zeit wach, dann schliefen wir nach und nach ein.
Der Baby-Bascht zuerst, dann ich und keine Ahnung wie lange er noch wach blieb, aber Bascht muss dann ja auch irgendwann eingeschlafen sein.

Am nächsten Morgen saßen wir um halb 10 in der Küche und frühstückten. Dabei überlegten wie was wir heute machen können.....


Soooo! :)
Jetzt seid ihr drann! Habt ihr irgendwelche Ideen was die 3 machen könnten? Ich nämlich nicht ;)
Wenn ihr was wisst, schreibt einfach ein Kommi und dann guck ich mal wie ich weiter schreiben kann, sonst wüsste ich nämlich nicht wie :P
♥♥♥

Kommentare:

Heyoo! :)
Würde mich über Rückmeldung freuen :)