Donnerstag, 3. April 2014

269



Miley´s Hund Floyd ist gestorben :´(
#RIPFloyd




269:
Am nächsten Tag durfte ich nach der Mathearbeit gehen. Zum Glück. Ich hatte zwar gesagt das ich mit Maxi -und nicht mit meiner Freundin-zum Arzt muss, aber egal. Miley ist mir genauso wichtig und ich will unbedingt wissen was mit ihr los ist.
Ich hoffe sie irrt sich und sie ist doch schwanger, das würde mich echt wahnsinnig freuen.  Maxi ist wirklich perfekt geworden, und so ne kleine Horde perfekter Kinder wäre doch eigentlich ganz schön :)
Ich will auf jeden Fall noch eine Tochter mit Miley, die wird dann bestimmt genauso schön wie ihre Mutter.

>Miley´s Sicht<
Maxi und ich lagen zusammen im Bett als Basti zu uns rein kam, da er mir schon kurz nach dem er an der Schule angekommen war, geschrieben hat das er nach der 2ten Stunde gehen darf, hab ich mich und Maxi rechtzeitig fertig gemacht damit wir gleich los zum Arzt können.
Das ständige gekotze nervt mich echt, aber ich glaub nicht das ich schwanger bin.
Die Übelkeit die ich bei der Schwangerschaft hatte, hat sich irgendwie anders angefühlt als normal.
"Ihr seit ja schon fertig..." "Jap, wenn du so wit bist, können wir gleich los!" Ich stand auf und nahm Maxi auf den Arm. "Ja,klar. ich bin auch fertig aaaber...."  "Aaaber was!?" Er fing an zu grinsen und zog etwas aus seinem Ranzen. Als ich sah was es war verdrehte ich die lächelnd die Augen. "Oh man Bascht! Wie oft soll ich dir denn noch sagen das ich NICHT wieder schwanger bin." Er grinste immer noch. "Wenn du dir da so sicher bist, hast du doch kein Problem den Test zu machen,oder!? ;) " Basti wedelte mit der Schwangerschaftstest Packung vor meinen Augen rum. Maxi nahm sie ihm aus der Hand und warf sie auf dem Boden. "Siehst du! Selbst Maxi weiß das es unnötig ist." Basti hob ihn auf und grinste uns weiter an. "Hast du Angst das du falsch liegst?!"
Ich verdreht ein weiteres mal die Augen und setzte ihm Maxi auf den Schoß und nahm ihn den Test aus der Hand. "Ich muss eh mal."
Als ich fertig damit war auf das Stäbchen zu pinkeln, ging ich zurück zu meinen Männern uns setzte mich zu ihnen aufs Bett. "Willst du keine weiteren Kinder mit mir?" "Maxi ist perfekt, also doch. Aber jetzt doch noch nicht, und außerdem bin ich nicht schwanger."  Er nickte nur grinsend. "Wie war eigentlich deine Arbeit?!" "Ach, ging eigentlich. Hab ein relativ gutes Gefühl." Diesesmal nickte ich.
"Bascht?" "Ja?"  "Ich weiß das du es gut finden würdest, und es dir vielleicht sogar wünscht, aber wenn das Test Ergebnis Negativ ist, wovon ich ausgehe, dann sei bitte nicht all zu enttäuscht." Basti nickte wieder und dann war die Zeit abgelaufen und wir konnten das Ergbnis sehen.....

Kommentare:

  1. Oh man!!! Schreib sofort weiter!!! Bitte!!!

    AntwortenLöschen
  2. Wie kannst du jetzt aufhören?! Bist du verrückt? Ich will sofort wissen wies weiter geht!!

    AntwortenLöschen
  3. Heute noch einen bitte!

    AntwortenLöschen

Heyoo! :)
Würde mich über Rückmeldung freuen :)