Samstag, 16. März 2013

107



107:

Kann eigentlich bis morgen warten, aber egal! Mittwoch ist so eine Art Schwangerschaftskurs- Probestunde sozusagen, und da würd ich gern mit dir hingehen….“ Nuschelte sie. „Ich mein, du musst nicht wenn du nicht willst, ich kann da auch alleine hingehen. Ich dachte nur das es vielleicht ganz gut wäre es sich zu mindestens mal anzuschauen.“ „Ne, du hast recht. Wir können es uns ja mal angucken. Also Mittwoch war es, oder?“

Herzlichen Glückwunsch mein Sohn!“ „Danke Papa.“  Ich umarmte meinen Vater um danach gleich meinen Bruder und seine Frau in die Arme zu schließen. Viele meiner Verwandten waren gekommen, sowie Miley´s Vater und Jackson. Ich wollte die beiden auch unbedingt dabei haben, sie gehören zur Familie! Gott sei Dank war diese komische Jessica nicht dabei, das hätte mir noch gefehlt. Wir waren alle von meinem Onkel zu Essen eingeladen wurden, und heute Abend würden Miley und ich denn etwas mit den anderen machen. Also mit Felix und so. Heute würde einfach der perfekte Tag werden! Meine ganze Familie an einem Fleck und nachher mit meinen besten Freunden feiern! Aber das Beste am ganzen Tag war ja sowieso als ich zusammen mit Miley in meinem EIGENEN Auto hier zum Restaurant gefahren bin! Das erste Mal ohne Eltern oder sonst irgendwem Auto gefahren, geiles Gefühl! Endlich bin ich 18 und kann tun und lassen was ich will. „Und? Was hast du für heute noch alles geplant?“ fragte meine Tante. „Ach eigentlich nichts Besonderes, wir machen nachher noch mit paar Freunden irgendetwas.“Na dann viel Spaß.“danke.“  Und was hast du alles schönes bekommen?“ Achja genau, was hatte ich denn heute alles schon geschenkt bekommen!?Von Miley´s Vater und Bruder einen Tankgutschein den ich sehr gut gebrauchen kann ;) Neue Fußball Schuhe von meinen Eltern, die die ich schon immer haben wollte und von meinem Bruder ein Playstation Spiel. Und Miley meinte zu mir, dass ich ihr Geschenk, nachher bekommen würde.

Hier, mach mein Geschenk als erstes auf!“ grinste Phil. „Okay, das ist bestimmt wieder irgendeine scheiße“ grinste ich zurück. Ich nahm sein Geschenk in die Hand und packte es aus. War klar das mal wieder so etwas kommt ;) „Gefällt es dir?“ lachte Phil. „Ja, ganz toll!“ sagte ich ironischer Weise. Er hat mir nämlich ein *hust* Buch über Sexpraktiken*hust* geschenkt. „Und jetzt sag ich dir was du von mir bekommst!“  Dann schieß mal los!  „Phil und ich wissen ja dass du Paintball spielen wolltest, also machen wir das am Dienstag!  Hammer! Das wollte ich schon immer mal machen!
>Miley´s Sicht<
Vanny, Demi und Ich hatten  ein einziges Geschenk, welches nicht nur für meinen Freund bestimmt ist.  Das Geschenk ist nicht nur für dich Basti!“Ehmm, okay!?“  Es ist für euch drei, von uns drei!“ „ja genau, wir haben uns nämlich gedacht weil ihr so große Bayern Fans seid, schenken wir euch ein Training mit eurem Lieblingsverein!“ (Ich weiß, das hatte schon einmal jemand, tschuldigung :) ) Aber das ist erst im September, früher ging es nicht.“ „Danke Baby! Danke, danke, danke!“ schrie Basti, wirbelte mich vorsichtig rum und küsste mich tausend mal. Ich musste lachen. „Gefällt dir das Geschenk wirklich?“Dumme Frage, Natürlich! Das ist das beste Geschenk überhaupt! Abgesehen von deinem anderen Geschenk….“Welchem anderen Geschenk?“ fragte ich ihn verwirrt. Er grinste mich an und ging dann auf die Knie…..
Ich weiß, die Teile werden immer kürzer und schlechter…..:/


Kommentare:

  1. Ich meins ernst..hör mit deinen selbstzweifeln auf!!
    der blog ist echt gut

    AntwortenLöschen
  2. Dein blog ist super! mach weiter! :)

    AntwortenLöschen
  3. Ist echt Super
    Ich finde es nicht schlimm das du das auch geschrieben hast

    AntwortenLöschen

Heyoo! :)
Würde mich über Rückmeldung freuen :)