Samstag, 13. April 2013

133♡

133:

"Nein, Ja, nein...ich weiß nicht.Vielleicht könnten wir einfach eine Pause gebrauchen..." Jeder weiß doch was das heißt. "Aber sowas will ich nicht. Entweder ganz oder gar nicht!" genau das wollte ich auch. "Und was willst du? Willst du es ganz, oder gar nicht?" Er löste den Blick vom See und sah mich wieder an. Eine ganze Weile. "Verstehe." Ich drehte mich um und wollte gehen. Ein paar Schritte war ich auch schon gegangen bis Basti mich aufhielt. "Ich liebe dich..." Ich sagte dazu nichts, drehte mich einfach wieder um und ging. Dieses Mal kam er mir nicht hinterher. Als ich etwas weiter weg war, drehte ich mich nochmal um. Er stand da noch und schaute sich wieder den See an. Ich lief weiter und fing an zu weinen. Der See war von einem Wald umgeben und an einem Baum ließ ich mich runter sinken und weinte weiter. Meine Beine hatte ich an meinen Körper gezogen und mein Kopf ruhte auf meinen Knien. Ich war bereit für unsere Beziehung zu kämpfen, Basti wollte das aber anscheinend nicht. Und was wird jetzt mit Maximilian? Gerade mal 10 Tage ist er alt, und schon trennen sich seine Eltern. Ich bin 17 und kann nicht alleine für ein Kind sorgen. Ich hab echt Angst vor der Zukunft. Ich muss auf jeden Fall jetzt mit Demi und Vanny reden! Zum Glück hatte ich Empfang, ich schrieb den beiden eine Sms und wir wollten uns bei Vanessa treffen. Ich stand nach kurzer Zeit auf und ging dann den Weg zu Vanessa´s Haus. Auf den Weg dort hin erntete ich zwar ein paar komische Blicke aber egal. Klar, ich musste grausam aussehen. "Was ist denn los?" sagte Vanny gleich als sie mir die Tür aufmachte. Bevor ich antwortete gingen wir in ihr Zimmer, wo schon Demi saß. Ich erzählte den beiden alles.

>Basti´s Sicht<

"Hast du kurz Zeit für mich?" "Klar, willst du vorbei kommen?" "Ja, und sag Felix bescheid!" "Okay, mach ich." "dann bis gleich." "Jop,tschüss." Wir legten auf und ich machte mich auf den Weg zu Phil.
Als Felix,Phil und ich bei ihm im Zimmer saßen, erzählte ich ihnen alles. "Krass. Und wie gehts jetzt weiter? Ihr seit erst vor kurzen Eltern geworden...." "Keine Ahnung." "Ich hätte nie gedacht das du dich mal von Miley trennst.."  "Ja, kann man sich gar nicht vorstellen." "Ich will ja eigentlich noch mit ihr zusammen sein, aber nicht so wie es gerade zwischen uns ist. Es ist fast so als wären wir nur noch Eltern, aber wir sind oder waren auch zusammen aber in letzter Zeit ist unsere Beziehung echt auf der Strecke geblieben." "Dann änder das doch einfach! Jetzt ist der kleine doch bei Miley´s Vater, dann geh jetzt zu ihr und unternehm was mit ihr!" "Wollten wir ja, aber das war einfach nur unangenehm! Und außerdem weiß ich gar nicht ob es noch etwas bringt für unsere Beziehung zu kämpfen"....

Ich hab noch einen, der is auch etwas länger :)

Kommentare:

Heyoo! :)
Würde mich über Rückmeldung freuen :)