Montag, 15. April 2013

138♡

Der ist etwas kurz und langweilig, ich weiß :/

138:

>Basti´s Sicht<

Da wir jetzt mal wieder etwas Zeit für uns hatten, wollte ich mal wieder etwas Romantik ins Spiel bringen ;) Während Miley, Maxi fertig machte, ließ ich schon einmal Wasser in die Badewanne.
"Bascht?" Ich ging zu ihr runter ins Wohnzimmer, sie sah mich nicht. Von hinten hielt ich ihr die Augen zu und nahm sie dann auf den Arm. "Was machst du?" lachte sie. "Wirst du gleich sehen." Ich trug sie bis ins Badezimmer, die Wanne war voll- voll Wasser und voll Schaum. "Du bist süß." sagte sie, dann küsste sie mich. "Ich komm gleich wieder!" Ich holte noch schnell das Babyphone und lief wieder ins Bad. Ich legte das Babyphone schnell am Rand des Waschbeckens ab, und zog Miley dann das Oberteil aus. Kleidungstück für Kleidungstück flog durch den Raum. Und schon saßen wir zusammen in der Wanne. Leise lief Musik und der Kerzenschein erleuchtete uns. "Das ist schön"  "Ja, ist es wirklich." 
Das weitere Bad verlief noch ganz entspannt und wurde noch ziemlich heiß ;) Es war nicht das erste mal seit der Geburt von Maximilian das wir miteinander geschlafen hatten, aber das erste mal in der Badewanne ;)
Am nächsten Tag, Samstag Morgen, bereitete ich für uns alle das Frühstück vor. Für Miley und ich holte mich holte ich Brötchen und für den kleinen bereitete ich eine Flasche vor. Seit ungefähr einer Woche stillte Miley nicht mehr. "Ihh, wieso bist du denn jetzt schon wach?" fragte mich eine gerade wach gewordene Miley die zu mir in die Küche kam. "Na Schatz" ich gab ihr schnell einen Kuss und beantwortete dann ihre Frage, während ich weitere Sachen auf den Tisch stellte."Ich hab gedacht das ich schon mal das frühstück vorbereitete." "Süß von dir." Dafür bekam ich einen Kuss. Ich hatte das Babyphone fast immer bei mir, so wie jetzt. und da ich Maxi weinen hörte, lief ich sofort nach oben zu ihm. Aber nicht bevor ich Miley sagte, sie solle sich schon hinsetzten. Ich wickelte ihn schnell und ging dann mit ihm zu seiner Mutter. Mit ihm auf dem Schoß begann ich zu Essen. Das Radio lief und als dann von Olly Murs  Troublemaker kam, fing Maxi total süß an zu lachen. warum auch immer. Sein süßes Baby-quitesch -Lachen steckte uns sofort an. "Er ist so süß" "Kannst du laut sagen!"
Nach dem Frühstück räumte ich alles weg, und gerade als ich das letze Teil weg räumte, schrie Miley nach mir. Sofort lief ich zu ihr ins Wohnzimmer. "Was ist los Schatz?".........


Kommentare:

Heyoo! :)
Würde mich über Rückmeldung freuen :)